For Local Students

Vielleicht kennt ihr das Problem ja selbst schon: Man ist im Ausland und hat einen Haufen cooler internationaler Freunde, aber die Locals bleiben irgendwie unsichtbar. Vielen Incomern, die für ein Erasmus-Semester nach Karlsruhe kommen, geht es da ganz ähnlich. Deswegen haben wir vom AK Erasmus das Buddy-Programm ins Leben gerufen.

Beim Buddy-Programm geht es darum, dass jeweils ein deutscher Student mit einem Incomer zusammengewürfelt wird, und die beiden dann eben “Buddys” sind für ein Semester. Wir vom AK Erasmus vermitteln dabei nur den Kontakt; was genau die Buddys zusammen machen, bleibt ihnen selbst überlassen. Sie könnten sich zum Beispiel ab und an auf einen Kaffee trinken und Deutsch üben, Frisbee im SchloGa spielen, zusammen in der WG kochen, das Karlsruher Nachtleben unsicher machen… ganz wie ihr wollt!

Klingt das gut für dich? Hättest du Lust, ein Semester lang “Buddy” für einen internationalen Studierenden zu sein? Dann melde dich einfach jetzt über das folgende Google Form an!

Anmeldung für deutsche Studierende (“Locals”)

Da das Matching in diesem Semester früher stattfindet als die letzten Jahre könnt ihr eure Buddies gleich kennenlernen sobald sie in Karlsruhe sind. Während der internationalen O-Phase im September wird es wahrscheinlich außerdem auch eine Kick-Off Veranstaltung geben, um das Kennenlernen zu vereinfachen!